Die besten Küchenideen für offene Regale von Innenarchitekten

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Wenn es ein Küchendesignelement gibt, das sowohl minimalistische als auch maximalistische Einrichtungsliebhaber zufrieden stellen kann, dann sind es offene Regale. Wenn es richtig gestylt ist, kann dieser Ansatz die perfekte Balance zwischen der Präsentation Ihrer wichtigsten Küchenutensilien und der Präsentation Ihres Lieblingsdekors finden, ohne überladen zu wirken. Trotzdem haben wir Innenarchitekten nach ihren Top-Küchenideen mit offenen Regalen gefragt, um sicherzustellen, dass unsere kulinarischen Ecken den Look perfekt machen.

Egal, ob Sie sich für Lackfarben entscheiden, die richtigen Materialien auswählen oder nach den besten Abmessungen für offene Küchenregale suchen, Designer-Tipps können Ihnen helfen, Ihre Fragen zu beantworten, um dieses Element perfekt in Ihrem Raum zu gestalten. Verabschieden Sie sich von geschlossenen Schränken für Ihr bestes Küchengeschirr und machen Sie sich bereit, schöne Stücke für alle zu präsentieren.

Lesen Sie weiter unten, um die besten offenen Regalideen für Ihre Küche von Designern wie der in Brooklyn ansässigen Lifestyle-Expertin Athena Calderone von Eye Swoon und der in Los Angeles ansässigen Gründerin von Black Lacquer Design Caitlin Murray zu erfahren.

01 von 06

Vorausplanen

Je nachdem, wie Sie Ihr offenes Regal installieren möchten, weist Calderone darauf hin, dass es wichtig ist, diesen Anruf während des Renovierungsprozesses zu tätigen. „Wenn Sie schwebende Regale ohne Konsolen wünschen, müssen Sie diese Entscheidung in der frühen Renovierungsphase treffen“, erklärt sie. „Bei der Formulierung von Designideen müssen sie oft hinter den Wänden beginnen.“

Was die Trends angeht, stellt Murray fest, dass das Design zu vielen verschiedenen Stilen passen kann. "Ich sehe viele offene Regale in rustikaleren Bauernhausdesigns, aber ich liebe den sehr klassischen, eleganten Look von zarten Glasregalen mit Messingakzenten."

02 von 06

Berücksichtigen Sie Ihren Backsplash und Ihre Counter

„Die Integration offener Regale ist eine schöne Möglichkeit, einer Küche neue Texturen und Oberflächen zu verleihen, um Tiefe und visuelles Interesse zu erzeugen, (aber) vergessen Sie nicht die Oberfläche hinter Ihren offenen Regalen“, sagt Murray. „Der Stil eignet sich wunderbar, um eine Steinrückwand, eine Tapete oder eine Fliese einzuführen, die direkt hinter den Regalen sichtbar ist – für ein vollständig durchdachtes, mehrschichtiges Regaldesign.“

Murray merkt auch an, dass offene Regale viel Gestaltungspotenzial bieten. „Damit fühlt sich eine Küche so luxuriös an, und Sie können viel Spaß beim Herumspielen mit Glastönungen und Befestigungsmaterial für einen ganz besonderen Look haben“, erklärt sie.

Kombinieren Sie für einen zusammenhängenden Look Ihre unteren Schrankbeschläge mit dem gleichen Finish wie die offenen Regalhalterungen, um Ihre Rückwand und das Gesamtdesign zu ergänzen.

03 von 06

Ungleichmäßig werden (absichtlich)

„Haben Sie beim Geschirr keine Angst vor ungleichmäßigen Stapeln“, sagt Calderone. "Verschiedene Höhen fühlen sich besser an als perfekt ausgerichtete (Artikel) - kleben Sie an einer zusammenhängenden Palette." Offene Regale sind besonders hilfreich, um Küchengeschirr in Szene zu setzen und gleichzeitig Platz im Schrank für weniger attraktive Stücke zu sparen. "Es hilft Ihrer Küche, minimal und leicht zu bleiben, und zeigt nur das Wesentliche des Alltags, das sowohl funktional als auch dekorativ ist."

Halten Sie sich beim Anordnen von Tellern, Schüsseln, Tassen und Gläsern an ein System, das die Dinge in Ordnung und leicht erreichbar hält. „Offene Regale sind der beste Weg, um organisiert zu bleiben, weil sie immer ausgestellt sind. Außerdem können Sie sehen, womit Sie arbeiten, und beim Kochen alles, was Sie brauchen, auf Armeslänge greifen“, sagt Calderone. Sie liebt es auch, wie offene Regale eine Möglichkeit bieten, einen Raum zu dekorieren, in dem Sie normalerweise nicht daran denken würden, ihn zu gestalten. "Mein Motto: Berauben Sie Ihre Funktionsräume nicht von schönen Objekten."

04 von 06

Mit Alltagsgegenständen dekorieren

Es ist möglich, ein schönes und funktionales Display zu gestalten, ohne ein Vermögen für die Dekoration auszugeben. „(Arrangieren) alltägliche Gegenstände in einer interessanten Komposition“, sagt Calderone. "Erstelle Vignetten mit Gegenständen wie Schneidebrettern, Löffeln, Mörser und Stößel, Büchern und einer großen Schüssel." Indem Sie mit dem arbeiten, was Sie haben, können Sie die Küchengeräte und Zubehörteile verschönern, die sonst in Ihren Schränken versteckt wären. Für einen organischen Look entscheiden Sie sich für Artikel aus natürlichen Materialien wie Holz und Marmor.

Calderone hat auch festgestellt, dass manche Küchen über die typische Ausstattung hinausgehen und dekorative Elemente in ihr offenes Regaldesign integrieren. Der Designer empfiehlt, Gegenstände wie Tischlampen, Kunst oder Spiegel als Dekor zu überlagern. Sie schlägt auch vor, "gemischte Materialien wie strukturierte, glatte, glänzende und matte Keramik" hinzuzufügen. Ja du können Nageln Sie die Ästhetik der offenen Regale, ohne Ihre Küche wie einen Schrank aussehen zu lassen.

05 von 06

Grün hinzufügen

Eine andere Möglichkeit, Textur hinzuzufügen? "Lebenspflanzen sind erstaunlich", sagt Calderone. Abgesehen davon, dass sich Ihre Küche einladender anfühlt, gibt es auch gesundheitliche Vorteile, wenn Sie Topfgrün in Ihrer Küche aufbewahren. Sie halten die Luft sauber, da sie Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff abgeben. Entscheiden Sie sich für die besten luftreinigenden Pflanzenarten, um sicherzustellen, dass sich Ihr Raum jederzeit frisch anfühlt.

06 von 06

Halten Sie Unordnung in der Bucht

Es gibt einige Nachteile bei der Beibehaltung des offenen Designstils, und sowohl Murray als auch Calderone sind sich einig, dass das Fehlen von Versteckmöglichkeiten zusätzliche Anstrengungen erfordert, um die Oberflächen übersichtlich zu halten. „Mein am wenigsten geliebter Aspekt von offenen Regalen ist, dass sie unweigerlich dazu neigen, im Laufe der Zeit Unordnung zu sammeln. Damit der Look funktioniert, muss man sich wirklich dafür einsetzen, sie kuratiert und organisiert zu halten“, sagt Murray.

Für diejenigen, die sich dafür entschieden haben, Gegenstände außerhalb von Küchenschränken zu lagern, schlägt Calderone vor, "super selektiv zu sein, was ausgestellt wird, und (sind) vorsichtig, die Regale nicht zu überfüllen." Bei der Auswahl von Artikeln für Ihre Regale stellt sie fest, dass weniger mehr ist. "Zu viele Glaswaren sehen überladen aus, also bleiben Sie bei zwei Stilen. Es ist alles in der Bearbeitung."

Diese 17 Küchen werden Sie überzeugen, offene Regale auszuprobierenArtikelquellendesign-jornal.com verwendet nur hochwertige, vertrauenswürdige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir unsere Inhalte korrekt, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Claudio L. Gesündere Raumluft pflanzen. Umwelt-Gesundheits-Perspektive. 2011;119(10):A426-7. doi:10.1289/ehp.119-a426

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave