36 Wände mit Holzakzenten, die Sie nicht an Oma erinnern

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Bis in die 70er Jahre war Holzverkleidung eine beliebte Wahl (hauptsächlich aus Bequemlichkeit und Erschwinglichkeit), aber wie Avocado-Geräte und orangefarbener Shag-Teppich wurde das Design letztendlich ins Exil geschickt. Aber wie alle Trends haben sich die Wohnaccessoires seitdem zu etwas Modernem und nicht im Geringsten altbackenem neu erfunden.

Die heutige Holzvertäfelung ist weit entfernt von der schmuddeligen Höhle und schäbigen Kellerinstallationen der Vergangenheit. Heutzutage ist es ein Statement, das jedem Raum Charakter verleiht, von rustikal bis modern. Während es sein texturinduzierendes, warmes Gefühl beibehielt, hat die Holzverkleidung das klebrige Stigma abgestoßen und ein komplettes Comeback erlebt. Blättern Sie durch 36 Räume, die beweisen, dass eine Holzakzentwand tatsächlich cool ist. Das ist nicht die Holzvertäfelung deiner Oma.

01 von 36

Sperrholz auswählen

Denken Sie, dass Sperrholz nur für den Bau geeignet ist? Denk nochmal. In den letzten zehn Jahren ist Sperrholz zu einem Grundnahrungsmittel für Designer geworden, die eine moderne, minimalistische oder industrielle Ästhetik erreichen möchten. Der warme, natürliche Look passt zu fast allem, was in diesem Rosa-, Gold-, Terrazzo- und Sperrholz-Badezimmer irgendwie weich und kantig ist.

02 von 36

Shiplap installieren

Stellen Sie sich Shiplap als die moderne Holzvertäfelung vor. Eines Tages werden unsere Kinder über Shiplap reden, wie wir über den Keller unserer Oma reden. Aber wir tun nicht nur unser eigenes Horn, wenn wir sagen, dass Shiplap eine viel coolere, nicht so aufdringliche Version der 70er-Jahre-Verkleidung ist, würde Joanna Gaines zustimmen.

03 von 36

Verwenden Sie wiedergewonnene Materialien

Die Beschaffung von Altholz vor der Installation einer Akzentwand macht den Unterschied in Ihrem endgültigen Design. Abgenutztes, gealtertes Holz wie in diesem Wohnzimmer bringt so viel Charakter und Charme in ein modernes Design. Außerdem geben Sie gebrauchtem Material neues Leben und halten es von der Deponie fern.

Während Sie Altholz in großen Mengen kaufen können, führen Sie zuerst Ihre Due Diligence durch und durchsuchen Sie Craigslist und Facebook Marketplace nach günstigen oder kostenlosen Optionen vor Ort.

04 von 36

Drehen Sie Ihren Bodenbelag um

Ihre Parkettböden aktualisieren? Investieren Sie in etwas mehr Holz und verlängern Sie die Installation bis zur Decke. Das gleiche Material vom Boden bis zu einer Akzentwand zu führen, sorgt für viel visuelles Interesse, ganz zu schweigen von Wärme auf einfache und überraschend minimale Weise, wie in diesem modernen Weinkeller.

05 von 36

Entlarven Sie die Sparren

Diejenigen, die in einem alten Haus wohnen, kennen wahrscheinlich die Probleme, die mit bröckelnden Trockenmauern und Latten verbunden sind. Wenn Ihre Decke schon bessere Tage gesehen hat, sollten Sie erwägen, alles zusammenzufügen und gealterte Deckenbalken für einen rustikalen Look freizulegen. Achten Sie nur darauf, es gründlich zu reinigen oder zu streichen und sicherzustellen, dass Ihr Raum den örtlichen Brandschutzvorschriften entspricht.

06 von 36

Datierte Verkleidung malen

Wenn Sie daran arbeiten, eine veraltete holzgetäfelte Wand zu aktualisieren, können Sie sie übermalen. Ihr Raum wird immer noch von der gleichen Textur profitieren, aber auf eine modernere Weise. Selbst wenn Sie sich entscheiden, eine neue Verkleidung zu installieren und darüber zu malen, heißt das Spiel Textur, und das wird durchscheinen.

07 von 36

Holen Sie sich den Monochrom-Look

Setzen Sie ein Statement, indem Sie alle Ihre Holzelemente in einer Farbe bemalen, wie in dieser hellblauen Küche. Holzschränke, Rückwände, Zierleisten und sogar die Decke erhalten alle die gleiche Lackbehandlung für einen modernen, monochromen Look mit viel Persönlichkeit.

08 von 36

Arch It

Wie sich herausstellt, kann Holz genauso architektonisch interessant sein wie Trockenbau, und diese gewölbte Holzwand ist der Beweis, den wir brauchen. Mit ein wenig Kreativität können Sie die Grenzen dessen, was die Leute über Holzverkleidungen denken, erweitern. Solch ein kompliziertes Mühlenwerk, wie es hier zu sehen ist, fühlt sich direkt wie aus einem historischen Herrenhaus an.

09 von 36

Umarme die Dunkelheit

Von dunklen Farben bis hin zu tiefen Holztönen gibt es nichts gemütlicheres als eine dunkle und stimmungsvolle Behandlung. Egal, ob Sie einen neuen Raum installieren oder einen in der Vergangenheit festgefahrenen Raum aktualisieren, entscheiden Sie sich für tiefe, satte Farbtöne, um Ihre Holzvertäfelung wie in diesem gemütlichen und rustikalen Büro zu maximieren.

10 von 36

Machen Sie einen mutigen Schritt

Eine andere Möglichkeit, Holzwänden Ihren Schwung zu verleihen? Erhellen Sie es mit einer kräftigen Farbe. Wir können nicht genug von der gewagten Lila-Palette in diesem verspielten Schlammraum bekommen. Alles, von den Einbauten bis hin zur Tapete mit Skater-Thema, weist auf traditionelles Design mit einem modernen Touch hin.

11 von 36

Lassen Sie es au Naturel

Holz in seinem natürlichen Zustand ist eine wunderbare Leinwand, um damit zu arbeiten. Kombiniere es mit einer verspielten Farbpalette für eine vielseitige Atmosphäre oder vielen neutralen Farben für ein minimalistisches Gefühl. Egal welche Designrichtung Sie einschlagen, mit einem warmfarbigen Naturholz können Sie am Anfang nichts falsch machen.

12 von 36

Mal es schwarz

Vielleicht genauer: Färbe es schwarz. Wir sind nur ein wenig besessen von diesem schicken schwarz-weißen Badezimmer mit goldenen Akzenten. Die schwarz gebeizten Wände sind so strukturiert und verbergen nichts von dieser schönen Holzmaserung für einen besonders dramatischen Look.

13 von 36

Sei skurril

Holzverkleidungen mögen ein traditionelles Element sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie damit keinen Spaß haben können. Kombinieren Sie es mit einer verspielt gemusterten Tapete und einem skurrilen Dekor, um einen Raum zu modernisieren und aufzufrischen. Wir lieben die Kombination in diesem Spielzimmer, die sich selbst nicht zu ernst nimmt.

14 von 36

Vertikal gehen

Shiplap wird normalerweise horizontal installiert, sodass Sie klare Linien erhalten, die von links nach rechts über eine Wand verlaufen. Die Gestaltung eines Raums mit vertikal installierter Überlappung dehnt den Raum jedoch optisch nach oben aus, wodurch die Illusion entsteht, dass er höher ist. Es ist ein einfacher Austausch, aber es macht einen großen Unterschied.

15 von 36

Textur erstellen

Holzakzentwände können viel mehr als nur Wärme und Raffinesse hinzufügen. Durch die vertikale und horizontale Anordnung von Holzlatten in einem Rastermuster vom Boden bis zur Decke entsteht eine Textur, die mit keiner anderen Wandbehandlung vergleichbar ist. Ein frisches Weiß zu streichen, bringt Balance und lässt Ihren Raum edel und nie langweilig aussehen.

16 von 36

Go Halfsies

Holzverkleidungen müssen nicht bis zur Decke reichen, um eine Aussage zu machen. Vertäfelungen – eine Art Paneelleiste, die die untere Hälfte einer Wand bedeckt – ist die klassischste Holzakzentwand. Es in Weiß zu kleiden und es mit einer dezent kontrastierenden Wandfarbe zu kombinieren, ist auch keine schlechte Idee.

17 von 36

Erhebe es

Wenn Sie ein Fan von Vertäfelungen sind, müssen Sie nicht bei der Hälfte der Wand stehen bleiben - verlängern Sie sie so weit, wie Sie möchten. Diese elegante Wandtäfelung umfasst ein großes Gittermuster in Brett-und-Latten-Optik an den meisten Wänden, um Tiefe und Textur zu erzeugen. Ein grau-grüner Anstrich bildet einen atemberaubenden Kontrast zu weißen Wänden und warmen Holzböden.

18 von 36

Sehen Sie es durch

Ein teilweiser Bildschirm wie in diesem eleganten Esszimmer ist eine weitere großartige Verwendung der Holzakzentwand. Es schafft das Gefühl von Privatsphäre und Trennung, ohne den Raum zu verschließen. Es fügt einem Raum auch ein tolles skulpturales Element hinzu, so dass Sie mit einem sehr minimalen Styling davonkommen können.

19 von 36

Spielen Sie mit der Orientierung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Holzwand Sie anspricht, warum nicht eine Kombination verwenden? Die Wände in dieser gemütlichen Leseecke beginnen mit vertikal verlaufenden Vertäfelungen, klappen dann auf halber Höhe in die Horizontale und verstärken die moderne Cottage-Atmosphäre.

20 von 36

Schräg es

Sie haben bereits vertikale und horizontale Installationen gesehen, aber Sie möchten diese neue Version als Inspiration für die Renovierung zur Hand haben. Gepaart mit einem rauen Steinboden und einem Vintage-inspirierten Stil, gehen die diagonalen Holzpaneele in diesem holzigen Schlafzimmer gekonnt die Grenze zwischen modern und rustikal ein.

21 von 36

Grabensymmetrie

Vergessen Sie, was die Tradition vorschreibt und erfinden Sie die Holzwand völlig neu. Dieses moderne Schlafzimmer verwendet asymmetrisch angeordnete Holzleisten und verleiht der gesamten Wand einen frischen Anstrich für eine moderne Interpretation des Konzepts, die sich so frisch anfühlt.

22 von 36

In Form bringen

Die Art und Weise, wie Sie Holz verlegen und welche Formen Sie wählen, ändert alles. Erstellen Sie ein geometrisches Muster mit unterschiedlichen Formen, Winkeln und Farben für eine Wand, die wirklich ein Statement setzt. Es braucht ein kreatives Auge, aber das Ergebnis wird immer ein Hingucker sein.

23 von 36

Anders denken

Brechen Sie aus der Box mit einem nicht-traditionellen Wandverkleidungsmuster heraus, wie die symmetrischen raumhohen Rechtecke in dieser frischen Treppe. Basteln Sie einen Stil, der zu Ihnen passt, indem Sie Holzpaneele und -verkleidungen verwenden, und streichen Sie sie dann passend zu Ihren vorhandenen Wänden, um ein nahtloses Aussehen zu erzielen.

24 von 36

Machen Sie es nahtlos

Schlankes, minimalistisches Design erfordert eine ebenso schlanke, minimale Wandbehandlung. Dieser moderne Speisesaal verleiht uns mit seinen Mid-Century-Elementen, einschließlich einer nahtlosen Walnusswand, große Mad Men-Vibes. Es ist der perfekte Kontrast zu den angrenzenden bodentiefen Fenstern.

25 von 36

Töne mischen

Das Mischen verschiedener Arten von Holzveredelungen ist die coolste Art, in jedem Raum ein Statement zu setzen. Wir lieben, wie diese Kopfteilwand aus hellem Holz den Mittelton-Hartholzboden kontrastiert und wie sich der dunkle Vintage-Schreibtisch gegen beide abhebt. Der endgültige Look ist modern und absolut einzigartig.

Nutzen Sie die obere Leiste einer partiellen Akzentwand für das Styling mit Kunst und kleinem Dekor.

26 von 36

Denke Klein

Manchmal machen kleinste Details die größte Wirkung, wie bei dieser modernen Kücheninsel. Die Verkleidung in dunklem Marineblau hebt sich vor einem frischen, hellen Hintergrund ab und vertikale Linien sorgen für einen dezenten Hauch von Textur für einen schicken Gesamteffekt. Holzhocker heben sich von der dunklen Verkleidung ab und vervollständigen diesen Look.

27 von 36

Integrieren Sie die Möbel

Warum an den Wänden anhalten? Mit ein wenig sorgfältiger Planung (und vielleicht mit Hilfe eines Tischlers) optimieren Sie Ihre Innenräume, indem Sie Möbel direkt in Ihre Holzwände integrieren. Dieser moderne Meditationsraum ist alles, was wir brauchen - er ist elegant und doch überraschend kompliziert mit subtilen Details wie einem schmalen Regal für die Dekoration.

28 von 36

Bücher hinzufügen

Holzwände sind eine zeitlose Wahl, wenn es um Bibliotheken geht. Werfen Sie einfach einen Blick in dieses traditionelle und moderne Bibliothekswohnzimmer - eine weiße Decke und Sofas halten es frisch und hell, während Holzwände, die gleichzeitig als Bücherregale dienen, alle formalen, klassischen Gefühle mit einer Rollleiter vermitteln.

29 von 36

Akzente an den richtigen Stellen Right

Eine Holzlatten-Akzentwand (oder zwei) ist eine großartige Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf einen Raum zu lenken, unabhängig von der Größe. Eine bescheidene Verwendung hat jedoch fast eine noch größere Wirkung. Gestalten Sie einen besonderen Raum, wie eine Leseecke oder flankieren Sie einen Kamin, und fügen Sie Holzlatten für eine warme und einladende Atmosphäre hinzu.

30 von 36

Nachschlagen

Wer hat gesagt, dass deine Decke nicht als deine Akzentwand gelten kann? Solange Sie den Rest Ihrer Wände sauber und minimal halten, wird die Decke jedes Mal im Mittelpunkt stehen. Ein guter Tipp ist, es mit Ihren Holzböden zu kombinieren, um ein zusammenhängendes Layout zu erhalten.

31 von 36

Die Küche aufwärmen

Holzschränke gibt es aus gutem Grund seit Jahrhunderten – sie sind zuverlässig und mit Ausnahme der gefürchteten orangefarbenen Eiche, die in den 80er und 90er Jahren beliebt war, ziemlich zeitlos. Ob Sie sich eher klassisch oder modern lehnen, die Integration von Holzschränken in Ihre Küche kann Sie dorthin bringen.

32 von 36

Aktualisieren Sie Ihren Backsplash

Es gibt keine Regel, die besagt, dass Backsplash aus Fliesen bestehen muss - mischen Sie ihn mit vertikal (oder horizontal oder diagonal oder wie immer Sie möchten) aufgestellten Holzbrettern. Färben und versiegeln Sie für eine warme, organische Atmosphäre oder malen Sie nach Herzenslust. Mit der richtigen Pflege ist es genauso langlebig wie Fliesen und kann bei Bedarf nachgearbeitet oder gestrichen werden.

33 von 36

Verkleiden Sie Einbauten

Wenn Sie jemals über die Installation von Einbauten nachgedacht haben oder das Glück haben, sie bereits zu haben, sollten Sie die Rückseite der freiliegenden Regale mit Holz auskleiden, um eine zusätzliche strukturelle Wirkung zu erzielen. Lassen Sie das Holz als Kontrast naturbelassen oder streichen Sie die gleiche Farbe wie Ihre Einbauten, um einen subtileren Effekt zu erzielen.

34 von 36

Überspringe das Kopfteil

Sie haben zweifellos DIY-Kopfteile gesehen, während Sie durch Pinterest gescrollt haben. Machen Sie es mit einer vollflächigen Akzentwand aus Holz anstelle eines Kopfteils für ein absolut auffälliges Statement. Malen Sie es in jeder gewünschten Farbe oder lassen Sie es für einen organischen Touch natürlich.

35 von 36

Channel Spa Vibes

Lassen Sie sich von diesem hochmodernen Badezimmer inspirieren und schaffen Sie sich Ihre eigene Wohlfühloase mit raumhohen Holzwänden. Wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu übernehmen, könnte eine DIY-Version dieses Raums mit Holzlatten und LED-Lichtstreifen die ruhige Spa-Stimmung einfangen, die hier ausgestellt wird.

36 von 36

Nehme es mit nach draußen

Sichtschutzzäune aus Holz sind sicherlich kein neues Konzept, aber wir lieben es, wie diese kleine Hinterhofoase der Idee eine moderne Note verleiht. Das Holz bildet eine schöne Kulisse für die private Terrasse, die es zu einem himmlischen Ort macht, um bei einem Cocktail zu entspannen oder in der Sonne zu dösen.

Dies ist der neueste Trend für Akzentwände und er ist wichtig

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave