20 günstige Dekorationsideen für das Kinderzimmer

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Es ist sehr leicht, sich in die Vorstellung zu verwickeln, dass Sie ein Vermögen für Dekoration und Möbel ausgeben müssen, um ein schönes Kinderzimmer zu erhalten – aber vergessen wir nicht, dass dieses Zimmer wahrscheinlich nach zwei oder drei Jahren neu eingerichtet wird. Während Sie also den gemütlichen, himmlischen Kinderzimmer-Look erreichen möchten, der jeden macht Oh und aah, gibt es ein paar Tricks, die Sie beachten sollten, um Ihr Budget im Zaum zu halten. Im Voraus haben wir einige der besten Einrichtungstipps für Kinderzimmer zusammengestellt - begleitet von einigen der beeindruckendsten Kinderzimmer, die mit gutem Beispiel vorangehen -, damit Sie sich während Ihres Aufenthalts in ein wunderschönes Zimmer für Ihre Kleinen schlau einkaufen können innerhalb Ihres Budgets. Scrollen Sie weiter, um unsere beliebtesten Tipps zum Geldsparen für die Kinderzimmerdekoration zu erhalten.

01 von 20

Seien Sie minimal mit Ihrer Krippenbettwäsche

Es mag verlockend sein, das Kinderbett Ihres Babys mit einer wolkenartigen Reihe von Kissen und Plüschtieren zu dekorieren, aber Sie brauchen nur eines von jedem. Halten Sie sich an hübsch gemusterte Bettwäsche und ein minimalistisches Styling, um mit kleinem Budget zu dekorieren.

02 von 20

Gönnen Sie sich keine Krippe

Designer-Kinderbetten sind eine Sache, und sie werden kostet dich. Zum Glück gibt es unzählige gut durchdachte, erschwingliche Optionen. Bevor Sie Tausende in ein Kinderbett werfen, suchen Sie nach preisgünstigen Alternativen und suchen Sie nach drei-in-eins-Umbauoptionen, die sich zu gegebener Zeit in ein Kinderbett verwandeln.

03 von 20

Seien Sie schlau mit Kunst

Der Niedlichkeitsfaktor ist immer ein Gewinner in der Kinderzimmerdekoration, und niemand schlägt The Animal Print Shop in dieser Kategorie. Sind die größeren Drucke etwas außerhalb des Budgets? Entscheiden Sie sich für ein Sortiment von vier kleineren Drucken. Sie erhalten den vierfachen Charme zu einem Bruchteil der Kosten.

04 von 20

IKEA-Hack Dein Weg zu schöner Aufbewahrung

Nicht viel Stauraum? Kein Problem. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar IKEA-Regale und einige attraktive Körbe, und Sie haben eine behelfsmäßige Aufbewahrungsmöglichkeit, die Spielzeug und Kleidung verstaut und gleichzeitig Bücher ausstellt.

05 von 20

Nutzen Sie vielseitige Sitzgelegenheiten

Vielleicht möchten Sie Ihrem Kinderzimmer Sitzgelegenheiten hinzufügen, z. B. ein Sofa, auf dem Gäste kommen und über Ihr Neugeborenes ohnmächtig werden können. Wir empfehlen ein Daybed, das in ein Kinderbett umgewandelt werden kann, damit Sie es umfunktionieren können, wenn Ihr Kleinkind aus dem Bettchen herausgewachsen ist.

06 von 20

Verwenden Sie eine vorhandene Kommode als Wickeltisch

Wenn Sie eine unbenutzte Kommode herumliegen haben, verwenden Sie sie als doppelte Wickelstation. Du kannst auch Vintage-Läden oder Etsy nach preisgünstigen Alternativen durchsuchen. Die obige Kommode wurde bei MintHome gekauft, einem Etsy-Shop, der sich auf renovierte Vintage-Möbel spezialisiert hat. Es war mit einer herausnehmbaren Wickelauflage und Unterlage ausgestattet.

07 von 20

Farbe mit Farbe hinzufügen

Manchmal müssen Sie nur ein kühnes geometrisches Design hinzufügen, um eine Aussage in einem Raum zu machen. Sie können sich auch etwas dezenter entscheiden und die Fenster- und Türverkleidungen in einer hellen Kontrastfarbe lackieren. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein Kinderzimmer mit kleinem Budget zu dekorieren.

08 von 20

Vintage kaufen

Besuchen Sie Ihre lokalen Antiquitäten- und Vintage-Läden oder wenden Sie sich an eBay oder Etsy, um Vintage-Artikel zu finden, insbesondere wenn es um Stücke geht, die Sie möglicherweise nicht mehr verwenden, wenn Ihr Baby erwachsen ist. Ein Schaukelstuhl ist ein perfektes Beispiel.

09 von 20

Geben Sie ein Statement mit Kissen ab

Sie müssen sich nicht mit der Dekoration austoben, Sie müssen nur sicherstellen, dass ein paar Dinge im Raum auffallen. Ein paar gemusterte oder farbige Dekokissen sind eine kostengünstige Möglichkeit, dem Raum Persönlichkeit zu verleihen und die gemütliche Atmosphäre zu erhöhen.

10 von 20

Gehen Sie minimalistisch

Minimalismus ist in einem Kinderzimmer genauso schick wie in jedem anderen Raum Ihres Hauses. Halten Sie die Bettwäsche neutral, entscheiden Sie sich für zwei bis vier gerahmte Kunstwerke und finden Sie eine auffällige Beleuchtung. Das Ergebnis ist einfach, aber umwerfend.

11 von 20

Wallpaper It Up

Tapeten sind eine einfache Möglichkeit, Ihr Kinderzimmer absolut bezaubernd zu gestalten, ohne viel zusätzliche Dekoration zu benötigen (was weniger Geld bedeutet!). Wenn Sie sich für eine abziehbare, abziehbare Tapete entscheiden, ist es einfach, den Raum neu zu dekorieren, wenn Ihr Kind älter ist und seinen eigenen Geschmack hat.

12 von 20

Integrieren Sie das Dekor Ihres Hauses

Ihr Kinderzimmer sollte mit dem Rest Ihres Hauses zusammenhängen, damit Sie sich kein völlig neues Stilschema ausdenken müssen. Wenn Sie in anderen Räumen Einrichtungsgegenstände oder Möbel haben, die Sie nicht benutzen oder nicht brauchen, können Sie diese gerne ins Kinderzimmer bringen. Es spart Ihnen Geld und hilft Ihrem Haus, zusammenzufließen.

13 von 20

Pflanze hinzufügen

Fügen Sie im Zweifelsfall eine Pflanze hinzu. Es ist ein kostengünstiger Styling-Hack mit hoher Belohnung. Es verleiht dem Kinderzimmer eine beruhigende, heimelige Atmosphäre, und wenn der Raum kein Kinderzimmer mehr ist, können Sie die Pflanze an anderer Stelle in Ihrem Zuhause verwenden.

14 von 20

Sie brauchen kein Zimmer

Schockierend, aber wahr – Ihr Kinderzimmer muss kein richtiges Zimmer sein. Wenn Sie in einer kleinen Wohnung wohnen oder kein zusätzliches Schlafzimmer haben, machen Sie sich keinen Stress. Eine Nische oder ein geräumiger Schrank kann mit einem Kinderbett, einer Tapete und ein paar Spielsachen zu einem budgetfreundlichen Kinderzimmer werden.

15 von 20

Halte alles neutral

Ihr Kinderzimmer ist nur eine begrenzte Zeit ein Kinderzimmer, also geben Sie nicht viel Geld aus, um alles mit rosa oder blauen Dekorationsgegenständen zu machen. Die Einrichtung in neutralen Farben sorgt dafür, dass der Raum mit dem Erwachsenwerden Ihres Kindes wechseln kann kratzen.

16 von 20

Nutzen Sie eingebaute Funktionen

Wenn Sie versuchen, die Kosten niedrig zu halten, sind Einbauten Ihr neuer bester Freund. Sie müssen kein Geld für ein Bücherregal, eine Spielzeugkiste oder Stauraum ausgeben – lassen Sie Ihre Einbauten für sich arbeiten und verwenden Sie sie, um Spielzeug, zusätzliche Windeln und Bettwäsche unterzubringen.

17 von 20

Stuhl leihen

Sie möchten in Ihrem Kinderzimmer einen bequemen Stuhl zum Stillen und Beobachten Ihres Kleinen, aber das bedeutet nicht, dass Sie einen neuen kaufen müssen. Nehmen Sie einen Stuhl aus Ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer, den Sie nicht zu sehr vermissen werden, und verwenden Sie ihn in Ihrem Kinderzimmer. Es wird nur für einen so kurzen Zeitraum verwendet, dass eine Investition in ein neues nicht erforderlich ist, wenn Sie versuchen, Kosten zu sparen.

18 von 20

Verwenden Sie natürliche Materialien

Jutekörbe, Rattanbehälter, Weidenkörbe – natürliche Materialien halten nicht nur die Kosten niedrig, sondern sehen auch sehr schick aus. Wir lieben diese nummerierten Sackleinen, die dazu beitragen, diesen einfachen Organizer in ein entzückendes Stück im Landhausstil zu verwandeln.

19 von 20

Gehen Sie sanft mit dem Spielzeug um

So sehr Sie den Raum mit jedem entzückenden Spielzeug unter der Sonne füllen möchten, Babys werden es einfach nicht so schätzen, wie Sie es möchten. Sparen Sie das Geld (vertrauen Sie uns - Sie werden das Spielzeugbudget brauchen, wenn sie ein oder zwei Jahre älter sind) und bleiben Sie lieber bei ein paar süßen Stofftieren, die Sie lieben, als bei einer ganzen Menagerie.

20 von 20

Keine Angst vor DIY

Wer sagt, dass alles im Laden gekauft werden muss? DIY Ihre Wanddekoration, wie mit dieser lustigen Papiergirlande. Es spart Geld und verleiht Ihrem Kinderzimmer eine hausgemachte Note.

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave