So reinigen Sie eine Mikrofaser-Couch richtig

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

In diesem Artikel

Regelmäßige Wartung So reinigen Sie Ihre Mikrofaser-CouchSo reinigen Sie Ihre Mikrofaserliege gründlich So behandeln Sie schwere Flecken Ser

Eine Mikrofaser-Couch hat vielleicht nicht den gleichen verführerischen Ring wie eine Leder- oder Samtcouch, aber lassen Sie sich nicht von den negativen Konnotationen von synthetischem Stoff abschrecken. In den letzten Jahren hat sich Mikrofaser von den überfüllten Sofas des mit Kiefernholz getäfelten Kellers der 80er Jahre zu einer Reihe moderner und raffinierter Optionen entwickelt. In der Tat, wenn Sie jemals "Performance Velvet" gesehen haben, das für seine Haltbarkeit gepriesen wird, dann ist das Mikrofaser.

"Performance Velvet" mag zwar ein cleveres Rebranding sein, aber es ist auch keine Lüge: Mikrofaser wird aus unglaublich dünnen Filamenten hergestellt - dünner als Seide und dadurch weich und stark. Die dicht gewebte Struktur macht es langlebig, wasserabweisend und für Haustiere noch schwerer zu kratzen und zu durchstechen.

Aber nur weil Mikrofaser schmutzabweisend ist, heißt das nicht, dass Sie ganz auf Reinigungsarbeiten verzichten können. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die regelmäßige Reinigung – und sogar der seltene, schwer zu entfernende Fleck – einfach zu handhaben ist und oft nur Zubehör erfordert, das in den meisten gut sortierten Reinigungsdosen zu finden ist.

Für die Dos and Don'ts beim Reinigen einer Mikrofasercouch haben wir mit Becky Rapinchuk von Clean Mama gesprochen. Hier ist, was sie zu sagen hatte.

Treffen Sie den Experten

Becky Rapinchuk ist Reinigungsexpertin und Gründerin von Clean Mama, die eine Reihe von Reinigungsprodukten und einen Blog mit Reinigungstipps und -tricks bietet.

Reinigen Sie Ihre Mikrofaser-Couch regelmäßig

Rapinchuk empfiehlt, die Couch zu staubsaugen und die Kissen saisonal zu wenden, damit sie jahrelang frisch aussieht. Dies trägt dazu bei, den Verschleiß möglichst gleichmäßig zu halten und entfernt angesammelten Schmutz und Allergene.

Wenn Sie beispielsweise Haustiere haben oder auf der Couch essen, möchten Sie vielleicht häufiger staubsaugen. Verwenden Sie den Polsteraufsatz des Staubsaugers und achten Sie darauf, unter die Kissen zu gelangen.

Da Mikrofaser so dicht ist, bleiben Kissen und Sofafüllung geschützt - keine Sorge um die Reinigung über die Oberfläche hinaus.

So reinigen Sie Ihre Mikrofaser-Couch

Mikrofaser wird Sie überraschen: Viele Flecken lassen sich leicht abtupfen und keiner wird es schlauer machen. Die meiste Zeit erfordert das Auffangen einer verschütteten Flüssigkeit, während sie nass ist, nur einen schnellen Klecks, um sie zu beseitigen.

Aber für gelegentliche Flecken empfiehlt Rapinchuk die Fleckenreinigung mit einem "kaum feuchten" Tuch und einem Tropfen Kastilienseife. Nachdem Sie den Fleck abgetupft haben, müssen Sie ihn möglicherweise absaugen oder nach dem Trocknen mit einer steifen Bürste vorsichtig reiben, um die Fasern aufzulockern.

Wenn Kissen abnehmbar sind, können Sie sie möglicherweise zu Hause waschen oder auch in eine chemische Reinigung bringen. Überprüfen Sie das Etikett und die Anweisungen des Herstellers, um zu sehen, was möglich ist: Einige Mikrofasern reagieren nicht gut auf Wasser. Aber wenn sich Ihre Sofakissen nicht entfernen lassen oder die ganze Couch schmutzig ist, verzweifeln Sie nicht.

So reinigen Sie Ihre Mikrofaser-Couch gründlich

Wenn Sie größere Flecken oder sogar die gesamte Couch selbst reinigen müssen, können die meisten Mikrofaser-Couchs mit einfachen Haushaltsartikeln gründlich gereinigt werden. Suchen Sie nach einem Code S, der mit wasserfreien Lösungsmitteln gereinigt werden kann, oder W-S, der sowohl mit wasserbasierten als auch wasserfreien Lösungsmitteln gereinigt werden kann. Die meisten Mikrofasersofas fallen in diese beiden Kategorien.

Um diese Sofas zu reinigen, benötigen Sie Folgendes:

Materialien:

  • Alkohol zum Einreiben
  • Sprühflasche
  • Weißer oder heller Schwamm mit scheuernder Oberfläche

Anleitung:

  1. Sprühen Sie den Alkohol in kleinen Abschnitten auf die Oberfläche der Möbel.
  2. Verwenden Sie dann die scheuernde Seite des Schwamms zum Reinigen.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang in Abschnitten, bis Sie den gewünschten Bereich gereinigt haben.
  4. Wenn Sie die gesamte Couch reinigen, konzentrieren Sie sich auf die Arme, Seiten und den Rücken, wo sich Schmutz ansammelt, sagt Rapinchuk.
  5. Lassen Sie den Stoff vollständig trocknen und verwenden Sie dann eine Reinigungsbürste mit sauberen Borsten, um die Fasern aufzulockern. Rapinchuk empfiehlt, die Bürste in kreisenden Bewegungen zu schrubben, bis keine Pinselstriche mehr vorhanden sind.

Wenn Ihr Etikett ein W für Lösungsmittel auf Wasserbasis hat, bleiben Sie mit einem Tupfer Seife und einem feuchten Tuch bei der Fleckenreinigung oder wenden Sie sich an einen Fachmann. Wenn auf Ihrer Couch ein X steht, kann jede Reinigung zu Flecken oder Schrumpfen führen und Sie müssen professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Aber die meisten Mikrofasersofas fallen in die W- oder W-S-Lager, was das Einreiben von Alkohol zu einer einfachen und kostengünstigen Möglichkeit macht, selbst tiefe Flecken zu entfernen.

Schwere Flecken behandeln

Gummi

Gummi kann von Mikrofaser genauso entfernt werden, wie Sie es von anderen Polster- oder Ledermöbeln entfernen würden: Halten Sie ein Tütchen Eis einige Minuten auf dem Gummi, bis es hart wird, und nehmen Sie es dann mit den Fingern oder einem Buttermesser ab.

Fett

Solange Sie kein "S"-Etikett auf Ihrer Couch haben, sollte Seife mit etwas Wasser das Fett auflösen. Du kannst auch versuchen, es mit Backpulver oder Maisstärke zu bestreuen, um zu sehen, ob es absorbiert wird. 30 Minuten ruhen lassen, dann absaugen.

Tinte

Wenn Sie einen Stift fallen lassen – oder ein Mini-Picasso beschließt, auf Ihrer Couch zu zeichnen – machen Sie sich keine Sorgen, den Seifentrick auszuprobieren. Gehen Sie direkt zum Einreiben von Alkohol, der die beste Wahl ist, um Tintenflecken zu entfernen. Je nach Größe und Ausmaß des Flecks musst du vielleicht etwas stärker schrubben oder länger arbeiten, aber Reinigungsalkohol kann die meisten Tintenflecken auflösen.

Alles, was Sie über die Reinigung einer Ledercouch wissen müssen, direkt von den Profis

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave