70er Interior Design-Trends, die wir heute noch lieben

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Die Einrichtungsstile der 70er Jahre haben etwas unglaublich Charmantes und Aufmunterndes. Von fröhlichen Farben bis hin zu kräftigen, auffälligen Drucken war das Jahrzehnt ein wirklich bemerkenswertes für die Wohnkultur. Mit dem Aufkommen von Maximalismus und eklektischem Stil gibt es so viele Looks aus dem Hippie-Zeitalter, von denen wir heute nicht genug bekommen können.

Während eine Überdosis Nostalgie manchmal an Kitsch grenzen kann, ist genau die richtige Menge an psychedelischer Inspiration eine großartige Möglichkeit, ein ausgefallenes visuelles Interesse in Ihr Zuhause zu bringen. Außerdem haben uns die 70er Jahre eine große Auswahl an Einrichtungsstilen beschert. Egal, ob Boho und Rattan Ihr Ding sind oder Sie Blumen und lustige Muster mögen, es gibt einen Look, der zu fast jedem Raum passt.

Wir haben einige unserer Lieblingsdesignideen der 70er Jahre zusammengefasst und einen Innenarchitekten gebeten, darüber nachzudenken, wie Sie diesen Look in Ihr eigenes Zuhause bringen können. Lesen Sie weiter, um sich inspirieren zu lassen, um einen groovigen Raum in Ihrem eigenen Zuhause zu schaffen.

Treffen Sie den Experten

Dani Dazey ist der Inhaber und Designer der Art-Bekleidungslinie Dazey LA und Autodidakt, Wandmaler, Grafikdesigner, Modedesigner, Innenarchitekt und Fotograf.

01 von 20

Eine mutige Haustür

Manchmal ist der einfachste Weg, einen neuen Einrichtungsstil in Ihr Zuhause einzuführen, klein anzufangen. Wenn Sie Ihrem Raum 70er-Jahre-Flair verleihen möchten, sollten Sie mit der Haustür beginnen. Eine kräftige Farbe wie Orange oder Rot ist eine gute Wahl, um Ihr Äußeres aufzupeppen und ihm eine gesunde Dosis Farbe zu verleihen.

02 von 20

Eine groovige Couch

Dazey dekorierte ein Mid-Century-Haus in Palm Springs mit kräftigen Farben und 70er-inspirierten Drucken, hielt es aber dennoch modern, indem es sich auf klare Linien und eine gesunde Balance zwischen Retro und Moderne konzentrierte.

Einige einfache Möglichkeiten, den Look in Ihr Zuhause einzuführen? "Musterspiel und Maximalismus waren in den 70er Jahren alles", sagt Dazey. Entscheiden Sie sich für die kühne Couch oder die spunkigen Stühle und sorgen Sie für Furore.

03 von 20

Mischen und Anpassen von Mustern

Eine von Dazeys Lieblingsmethoden, den maximalistischen Look zu nutzen, ist das "Mischen von Tapeten und lustigen Böden". Solange Sie aufeinander abgestimmte Farben finden, versuchen Sie, kräftige Muster zu mischen, um einen eklektischen Look zu Hause zu erzielen.

04 von 20

Fröhliche Badezimmerfarben

Es ist wichtig, dass sich Ihre 70er-Jahre-Vibes nicht wie Omas Kellerhöhle anfühlen. Der beste Weg, um im Retro-Stil zu mischen, ist laut Dazey, Muster zu wählen, die Vintage-inspiriert sind, aber mit einer modernen Note, damit sie sich frisch anfühlen.

Lithografien oder ein von Mods inspirierter Vorhang funktionieren am besten, wenn andere Teile des Raums modernere Akzente für die perfekte Balance setzen.

05 von 20

Satte Farben

Wenn Sie noch nie mit Orange oder Gelb experimentiert haben, ist jetzt Ihre Chance. Es gibt endlose Farben, die zu Orange passen, aber manchmal kombiniert der auffälligste Look unterschiedliche Farben, um viel visuelles Interesse zu erzeugen.

06 von 20

Viel Korbweide

Wenn Sie in letzter Zeit auf dem Facebook-Marktplatz gestöbert haben, haben Sie wahrscheinlich endlose Angebote für Rattan- und Korbmöbel gesehen. Dieses neutrale Material bietet einen luftigen, entspannten Vibe, der wirklich die Groovigkeit der 70er Jahre kanalisiert.

07 von 20

Einführung in Makramee

Das ist nicht die Makramee deiner Oma. Der raffinierte handgeknüpfte Look ist zurück und es ist eine großartige Möglichkeit, den Raum hinter einem Bett, einer Couch oder auf der Rückseite einer Tür zu füllen. Wenn du schlau bist, kannst du lernen, selbst Makramee zu machen, aber du kannst auch viele schöne Designs auf Etsy und anderen Händlern finden.

08 von 20

Regaldekor

Eine der besten Möglichkeiten, ein vergangenes Jahrzehnt in Ihrer Wohnkultur zu kanalisieren, besteht darin, Ihre Familienschätze direkt aus diesem Jahrzehnt zu präsentieren. Stöbere in Mamas Kleiderschrank, um Schmuck und Schnickschnack zu finden, um das perfekte 70er-Jahre-Regal zu stylen.

09 von 20

Rattan Barwagen Cart

Kein Unterhaltungsraum ist komplett ohne einen Barwagen, aber erwägen Sie, diesen modernen Glas- oder Metallwagen gegen einen Tiki-inspirierten Rattanwagen auszutauschen. Rattan passt wunderbar zu so vielen Einrichtungsstilen, einschließlich Mid-Century Modern und Skandinavisch.

10 von 20

Palmenmuster

Wir lieben einen guten Handabdruck und es ist leicht zu verstehen, warum. Palm ist ein tolles Muster, um jedem Raum einen Hauch von Spaß zu verleihen, aber es fühlt sich nicht kitschig oder übermäßig altmodisch an. Die schönen Grüns verleihen auch auf kleinstem Raum viel Tiefe.

11 von 20

Psychedelische Designs

Auf der anderen Seite, wenn Sie die 70er wirklich kanalisieren möchten, haben Sie keine Angst, Ihre Komfortzone zu verlassen. Entscheiden Sie sich für psychedelischere Designs mit einer Vielzahl von Farben und Formen, um viel Interesse zu wecken. Um zu vermeiden, dass ein fettes Muster einen Raum einnimmt, bleiben Sie zu Beginn bei einer kleineren Akzentwand.

12 von 20

Helle Geräte

Wenn dich ein pastellfarbener Toaster an die Küche deiner Oma erinnert, ist es Zeit, noch einmal darüber nachzudenken. Die farbenfrohen Geräte von heute sind eine schöne Mischung aus modern und Vintage-inspiriert und eignen sich perfekt, um Ihrer weißen Hexe einen Hauch von Farbe zu verleihen.

13 von 20

Maximalismus

Laut Dazey ist es eine großartige Möglichkeit, ein paar maximalistische Elemente in Ihr Zuhause zu mischen, um einen modernen Look mit Retro-Vibe zu erzielen.

Suchen Sie nach klobigen Möbeln und haben Sie keine Angst, sie zu schichten.

14 von 20

Bodenkissen hinzufügen

Fügen Sie selbst in den kleinsten Räumen zusätzliche Sitzgelegenheiten hinzu, indem Sie ein paar Bodenkissen auf den Boden werfen und es sich mit Ihren Lieben gemütlich machen. Wir lieben Samt, weil sie leicht zu reinigen sind und Schmutz und Dreck leicht verbergen.

15 von 20

Terrazzo

Es gab eine Zeit, in der Terrazzo überall war. Obwohl wir es heute nicht mehr so häufig verwenden wie vor fünfzig Jahren, lieben wir es, dieses gesprenkelte Material in Küchen, Badezimmer und Accessoires zu mischen, um eine Menge Textur und Interesse zu erzielen.

16 von 20

Klobige Accessoires

Anstatt sich auf stromlinienförmige, minimalistische Objekte zu verlassen, um Ihr Zuhause zu dekorieren, entscheiden Sie sich stattdessen für maximalistische Stücke. Wählen Sie große, klobige Vasen oder Buchstützen, um Ihrem Raum viel zusätzliches Interesse zu verleihen.

17 von 20

Hängende Stühle

In den 70er Jahren ging es darum, das innere Kind zu umarmen und über den Tellerrand hinauszudenken. Obwohl Sie Ihre Rattanschaukel immer auf einer abgeschirmten Veranda aufhängen können, sollten Sie die Schaukel ins Haus bringen, um einen groovigen Look zu erzielen, der definitiv zu Gesprächen führt.

Bevor Sie etwas an Ihrer Decke aufhängen, vergewissern Sie sich, dass Sie Bolzen gefunden haben und sicherstellen, dass sie das Gewicht des Stuhls tragen können.

18 von 20

Retro-Muster

Die besten Muster der 70er Jahre enthielten viele geometrische Formen und Wiederholungen. Wir lieben die Idee, diese lustigen Muster mit dezenteren Farben in Ihr Zuhause einzuführen, um die perfekte Mischung aus Retro und Moderne zu erzielen.

19 von 20

Alles ficken

Auch wenn Teppichboden von Wand zu Wand kein Trend ist, den wir gerne zurückbringen möchten, lieben wir Shag-Accessoires. Von Kunstpelzkissen bis hin zu zotteligen Teppichen ist das Schichten von viel Textur eine großartige Möglichkeit, in jedem Raum Tiefe zu schaffen.

20 von 20

Der Linoleum-Look

Wenn Sie in Ihrem Haus schon einmal altes Linoleum herausgerissen haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass wir Ihnen vorschlagen, es zurückzubringen. Aber wir meinen nicht das Linoleum Ihrer Kindheit. Suchen Sie stattdessen nach Fliesen, die die lustige grafische Natur des Linoleumbodens der 70er Jahre ohne Abblättern und Verblassen vermitteln.

7 von Designern genehmigte Wege, um einen vielseitigen Look zu erzielen (ohne sich in überladenes Gebiet zu wagen)

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave