So reinigen Sie eine Mikrowelle mit Zitrone und Essig

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Seien wir ehrlich: Niemand putzt gerne seine Mikrowelle. Essensreste kleben an den Wänden Ihrer Mikrowelle und wiederholter Gebrauch macht die Flecken dauerhaft. (Und selbst wenn Sie mit aller Kraft schrubben, bleiben diese unansehnlichen Flecken intakt.)

Zum Glück gibt es gute Nachrichten. Reinigen Sie Ihre Mikrowelle können ein leichtes Unterfangen sein, solange Sie mit den richtigen Werkzeugen bewaffnet sind. Für diesen Job brauchst du ein paar weiche Tücher, eine Zitrone, eine mikrowellengeeignete Schüssel und weißen Essig.

Wenn Sie diese wichtigen Dinge gesammelt haben, lesen Sie weiter, um das Geheimnis zu entdecken, wie Sie Ihre Mikrowelle brandneu aussehen lassen.

Reinigen des Innenraums

Das erste, was Sie tun müssen, ist diese hartnäckigen Flecken und Fettansammlungen in der Mikrowelle zu lösen. Um dies zu tun:

  1. Füllen Sie Ihre mikrowellengeeignete Schüssel mit einer Tasse Wasser und etwas zerkleinerter Zitrone.
  2. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und schalten Sie sie für etwa drei bis fünf Minuten ein (oder wie lange es dauert, das Wasser zu kochen). Das Fenster Ihrer Mikrowelle sollte beschlagen sein, bevor die Arbeit erledigt ist.
  3. Warten Sie nach dem Stoppen der Mikrowelle 15 Minuten, bevor Sie sie öffnen.
  4. Öffnen Sie die Mikrowelle und entfernen Sie die Schüssel. Die Wände sollten nass genug sein, damit Sie diese Flecken fast mühelos entfernen können.
  5. Mische zu gleichen Teilen Wasser und weißen Essig in einer Tasse oder Schüssel und tauche dann eines deiner weichen Tücher in die Lösung. Verwenden Sie das Tuch, um das Innere der Mikrowelle zu schrubben. Vergessen Sie nicht, die Unterseite des Plattentellers zu reinigen, wenn Sie einen haben.
  6. Wische die Mikrowelle mit einem zweiten feuchten Tuch ab, wenn du die Flecken erfolgreich entfernt hast.

Reinigung des Äußeren

Das Äußere der Mikrowelle zu reinigen ist im Allgemeinen viel einfacher, aber es ist eine doppelte Aufgabe. Zuerst solltest du deine Wasser- und Essiglösung verwenden, um die Tür, das Fenster, die Oberseite, die Seiten und den Griff zu schrubben. Anschließend wie gewohnt mit einem feuchten Tuch abspülen.

Bei der Türdichtung müssen Sie etwas mehr Vorsicht walten lassen. Sie können Ihre Wasser-Essig-Lösung für alle Kunststoffteile des Geräts verwenden, aber Sie müssen darauf achten, dass Sie nur ein mit Wasser angefeuchtetes Tuch für die Gummidichtung am Rand der Mikrowelle verwenden. Wenn alle Teile getrocknet sind, sollte Ihre Mikrowelle wie neu aussehen.

Halten Sie Ihre Mikrowelle sauber

Damit Ihre Mikrowelle nicht von Schmutz überschwemmt wird, reinigen Sie sie am besten mindestens einmal pro Woche (oder idealerweise nach jedem Gebrauch). Beim Aufwärmen von Lebensmitteln ist es außerdem ratsam, diese abzudecken, um zu verhindern, dass Speisereste an den Wänden der Mikrowelle haften bleiben.

So oft sollten Sie Ihr Zuhause laut Studien reinigen

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave