5 einfache Möglichkeiten, ein Büro so effizient wie möglich zu organisieren

Inhaltsverzeichnis

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Es überrascht niemanden, dass wir heutzutage viel arbeiten. Unsere kollektiven To-Do-Listen überschreiten routinemäßig die traditionelle 40-Stunden-pro-Woche-Marke, und unsere E-Mails pingen unaufhörlich das ganze Wochenende. Unsere Hobbys, die einst unbeschwerte Zeiten waren, sind jetzt potenzielle Nebenbeschäftigungen. Und mehr noch, unsere Karriere wird mit Berufung gleichgesetzt und unsere Mitarbeiter sind wie eine Familie. Kein Wunder also, dass unsere Büroeinrichtung tendenziell von größter Bedeutung ist.

Obwohl wir alle wissen, dass zu viel Arbeit schädlich sein kann, wissen wir auch, dass ein unorganisierter Raum, in dem die Arbeit erledigt werden sollte, das ganze Unterfangen verschlimmern kann. Damit Sie so reibungslos wie möglich arbeiten können, möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie ein Büro optimal organisieren können.

Befolgen Sie unsere Beschreibung der fünf Dinge, die Sie tun sollten, um diesen Bereich schön und ordentlich zu machen – sowie die fünf Dinge, die Sie routinemäßig vermeiden sollten – um die Dinge effektiv zu erledigen. Wir können Sie zwar nicht überzeugen, weniger zu arbeiten, aber wir kennen die kollektive Mentalität, mit der wir konfrontiert sind, aber wir können Ihnen einige Ratschläge geben, wie Sie ein Büro strategischer gestalten können.

Tun: Haben Sie einen eigenen Arbeitsbereich.

Nicht: Machen Sie die Couch zu Ihrem persönlichen Arbeitsplatz.

Wenn Sie regelmäßig von zu Hause aus arbeiten, ist es wichtig, einen arbeitsfreundlichen Bereich zu haben – und ja, wir sprechen von einem Schreibtisch oder zumindest einem Tisch. Eine Couch mag zwar ansprechend sein, bietet jedoch nicht die physische Unterstützung, die Sie benötigen, um stundenlang auf eine Tastatur zu tippen.

Zu berücksichtigendes Design: Dieser von Emily Henderson entworfene Büroraum ist einfach, aber absolut effektiv. Sein stromlinienförmiger Schreibtisch bietet Platz für einen Computer und alle anderen Notwendigkeiten, während der dazugehörige Stuhl und die Deckenleuchte alles abrunden, was Sie brauchen, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren.

Tun: Ermitteln Sie, wie viel Speicherplatz Sie benötigen.

Nicht: Verzichten Sie ganz auf Speicher.

Überlegen Sie jetzt, wie viele Büroartikel Ihnen Freude bereiten. Wenn Sie jemand sind, der seine gesamte Arbeit auf seinem Computer speichert, werden Sie wahrscheinlich nicht so viel Speicherplatz benötigen wie jemand, der immer noch alles aufschreibt. Es wäre jedoch hilfreich, wenn Sie etwas hätten – sei es eine kleine Konsole, ein paar Container oder ein voller Aktenschrank –, um wichtige Papiere organisiert und von Ihrem Schreibtisch fernzuhalten. Ein sauberer Schreibtisch verhindert, dass Sie leicht abgelenkt werden.

Zu berücksichtigendes Design: Ein Vintage-Aktenschrank setzt in diesem zweiten Beispiel von Emily Henderson ein kühnes Statement, da seine Etiketten zu den anderen goldenen Akzenten im Raum passen. Eine große Einrichtung wie diese sollte mit einem schlichten Schreibtisch und einigen Akzenten gepaart werden, um einen ausgewogenen Look zu schaffen.

Tun: Nutzen Sie Regale.

Nicht: Überladen Sie die Regale.

Wenn Ihnen ein Aktenschrank zu viel Stauraum, ein paar Körbe aber zu wenig erscheinen, dann wählen Sie den besten Kompromiss: Regale. Egal, ob Sie eine ganze Wand mit offenen Regalen füllen oder einfach ein oder zwei verwenden, um Ihre Sachen zu halten, Regale bieten einen einfachen Platz zum Aufbewahren von Dokumenten und zur Präsentation einiger geschätzter Gegenstände.

Zu berücksichtigendes Design: Das Bücherregal von Stylistin Nina Holst ist ideal für ein Büro, da es offene Regale bietet, in denen alles von Papiertabletts über Bücher bis hin zu stilvollen Akzenten Platz findet. Fühlen Sie sich frei, hinzuzufügen, was Sie möchten, aber denken Sie daran, diese Anzeige auf das Wesentliche zu reduzieren - auch hier wird es helfen, den Schwung bei der Arbeit zu erhalten.

Tun: Fügen Sie Farbtupfer hinzu.

Nicht: Machen Sie ein Home-Office wie eine langweilige Kabine.

Ein Home-Office soll Sie inspirieren – schließlich ist dies Ihr persönlicher Raum, um Dinge zu erledigen und Ihre Persönlichkeit zu zeigen. Wenn Sie nicht in einer neutralen Kabine festsitzen, ist es wichtig, Farbe in Ihr Design zu integrieren, um Kreativität zu wecken. Stellen Sie sich eine Farbpalette vor, die Ihrem Geschmack entspricht, und sehen Sie, wie Sie diese Farbtöne im gesamten Design verwenden können.

Zu berücksichtigendes Design: Joy Cho der Lifestyle-Marke Oh Joy! ist berühmt für ihre Liebe zur Farbe, und die Designerin Sarah Sherman Samuel hat das in ihrem Büro festgehalten. Der helle Fliesenboden und die bunte Galeriewand schaffen eine fröhliche Umgebung, aber auch viel Stauraum und ein sauberer Schreibtisch erleichtern den Weg zur Arbeit.

Clé-Fliese Oh Freude! Windrad-Hexagon-Fliese $ 20 (sq ft)

Tun: Bringen Sie viele Pflanzen mit.

Nicht: Vergessen Sie, sie zu gießen.

Pflanzen verleihen einem Raum Farbe, Textur und Höhe – und wenn sie in einem Büro aufgestellt sind, können sie auch den dringend benötigten Sauerstoff einbringen. Wenn die Haupteinrichtung Ihres Büros eingerichtet ist, vergessen Sie nicht, auch ein oder zwei Pflanzen hinzuzufügen. Sie werden Ihnen auch einen Grund geben, aufzustehen und regelmäßige Pausen einzulegen: regelmäßige Bewässerungssitzungen.

Zu berücksichtigendes Design: Ähnlich wie bei diesem Design von New Darlings ist es möglich, eine Reihe von Pflanzen in ein Arbeitsbüro zu integrieren. Stellen Sie sie auf Regalen, in Ecken oder auf Tabletts auf und organisieren Sie sie auch in verschiedenen Vasen. Wenn Sie befürchten, dass die Pflege einer Pflanze zu viel ist, wählen Sie für dieses Detail eine widerstandsfähige Sukkulente oder sogar eine künstliche Pflanze.

17 Ideen für die Organisation von Hallenschränken, die die Unordnung in Schach halten

Helfen Sie der Entwicklung der Website und teilen Sie den Artikel mit Freunden!

Sie werden die Entwicklung der Website helfen, die Seite mit Ihren Freunden teilen

wave wave wave wave wave